kirchenradio.ch
Im Gsprääch
BeOKirchenfenster: Weiterbildung in den Pfarrberufen «Weiterbildung im Pfarrberuf», Verantwortlich: Hans Stalder und Marianne Lauener Interviews mit: Bernd Berger, Leiter Weiterbildung pwb; Rainer Huber, reformierter Pfarrer; Isabelle Knobel, Theologiestudentin.
Die stillen Schaffer Sie arbeiten unauffällig und zuverlässig. Sie sind in der Kirche, bevor wir am Sonntagmorgen aufstehen. Wir nehmen es als selbstverständlich, dass alles bereit ist, wenn wir uns auf die Kirchenbank setzen. Im BeO-Kirchenfenster gehen wir der Arbeit von Markus Kropf, der für die Kirchgemeinde Strättligen arbeitet, auf den Grund. Wie kam er auf diesen Beruf ? Wie sieht sein Tagesplan aus ? Wie fühlt er sich als Sonntagsarbeiter, wenn er die Worte hört:`Sechs Tage sollst du arbeiten…`. Eine Produktion von Hans Stalder
Das Leben mit Corona Bald seit einem Jahr findet in der Markuskirche Thun ein Abendgebet statt. Oft sind Leute da, selten ist Pfarrerin Uta Ungerer alleine. Kerzen brennen, es ist still. Wenn das Gebet gesprochen ist, bleiben alle noch ein Weilchen sitzen. Es ist eine Gemeinschaft geworden, für diejenigen, die fast jeden Abend da sind. Uta Ungerer darf aktiv sein. Mit allen Vorsichtsmassnahmen. Woher kommt die Kraft? Christine Lüthi, die Sängerin und Chorleiterin darf nur singen, weil sie ein Profi ist. Dirigieren mit dem Chor geht nicht. Zwei Menschen in der Coronazeit. Hans Stalder
kirchenradio.ch
BeOKirchenfenster: Weiterbildung in den Pfarrberufen «Weiterbildung im Pfarrberuf», Verantwortlich: Hans Stalder und Marianne Lauener Interviews mit: Bernd Berger, Leiter Weiterbildung pwb; Rainer Huber, reformierter Pfarrer; Isabelle Knobel, Theologiestudentin.
BeO Kirchenfenster:Jubiläumssendung 30 Jahre Verein kibeo Ökumenische Zusammenarbeit. Seit 30 Jahren produzieren Kirchen und Freikirchen mit unterschiedlichen Strukturen und Überzeugungen gemeinsam unter dem Dach des Vereins Kibeo Radiosendungen und übertragen Gottesdienste aus ihren jeweiligen Gemeinden; eine ökumenische Zusammenarbeit. Was ist eigentlich Ökumene, was hat sie bisher erreicht – im Kleinen wie im Grossen – und wo sind ihre Grenzen? Die Sendung bietet Gespräche mit Menschen, die sich in der Ökumene engagieren und zeigt Möglichkeiten, wie diese Zusammenarbeit gelingen kann. Marianne Lauener
Pfarrer in der ev. lutherischen Kirche im Golf von Neapel Im November 2020 verliess Pfr. Ulrich Hossbach die ref. Kirche Enge/Zürich, um im Golf von Neapel ein Pfarramt in der ev. lutherischen Kirche zu übernehmen. Hans Stalder führte mit ihm ein Gespräch.